Vegas4you - Hotelbewertungen Lesermeinungen Treasure Island Hotel
 
 
Home   Kontakt AGB Impressum  
 
 
   
Reisebuchung

 


Luxus Hotels

 


Gehobene - Mittelklasse

 


Mittel,- & Touristenklasse

 


 

Lesermeinungen Treasure Island Hotel Las Vegas
 
Treasure Island Hotel günstig online buchen - auf den Button klicken

>>> Bewertung zu diesen Hotel abgeben <<<

Es war ein gigantischer Urlaub. Alles, wirklich alle waren sehr nett und freundlich, auch wenn die Sprache manchmal ein kleines Problem war. Wir fahren dieses Jahr wieder hin.
Elvira Meier

Hatten ein Zimmer im 34. Stock mit toller Aussicht auch auf die Show. Zentrale Lage war perfekt. Zimmer war in Ordnung und sauber. Leute sind immer super nett und höflich nicht nur im Hotel auch sonst in Las Vegas. Es lohnt sich auf jeden Fall dort einen Abstecher zu machen!
Corina Dabbars

Es ist das Hotel in LV schlechthin. Preis-Leistungsverhältnis ist perfekt. Das TI ist das zentral gelegendste Hotel in LV. Sie koennen alles zu Fuss erledigen. In den Norden des Strips Richtung Stratosphere Tower (dort empfehle ich die Achetrbahn auf 300m Höhe !!!) und in südlicher Richtung zum MGM, Luxor, etc. Es macht auch Sinn, nicht alle Tage in LV im Vorfeld zu buchen. Das Hotel war, ausser am Wochenende, mit 80$ die Nacht (pro Zimmer) plus Tax nicht teurer, als im Vorfeld gebucht. Die Buffets sind überall zu empfehlen.
Alexander H.

Wir haben im August 2009 in T.I. übernachtet. Die Zimmer waren sauber. In unserer ersten Nacht hatten wir im Zeitarum 01:30-08:30 Uhr drei Mal Feueralarm auf unserem Stockwerk, der ausgelöst wurde von betrunkenen Hotelgästen. Man kann sich vorstellen wie erschrocken und in welcher Panik man durch einen Feueralarm aus dem Schlaf gerissen wird! Es ist tatsächlich wie in den amerikansichen Filmen, eine laute Bandansage die mit Licht begleitet wird. Das ganze ist sehr gruselig.In den Gängen war kein Personal zu finden und man war als Gast auf sich alleine eingestellt. Wie verhält man sich in solch einer Situation? In welche Richtung sollte man laufen, das war nicht zu vergelichen mit den amerikansichen Filmen ! Wir und einige andere Gäste in den Fluren hatten keine Möglichkeit zu erfragen was nun zu tun ist, denn Personal war mangelware. Durch einen Anruf an der Rezeption erfuhren wir, das dort kein Feueralarm bekannt war. Wir könnten uns wieder schlafen legen!! Dieses Sze
nario erlebten wir in der selben Nacht noch zwei weitere Male. Am nächsten Tag erfuhren wir, dass des öfteren betrunkene Gäste den Fueralarm auslösen würden und das dieses dem Hotel bekannt war. Aus Kulanz wurde uns die erste Hotelnacht zwar überlassen, jedoch wünsche ich keinem den Schock, den wir erlebt haben.
Sarah Stein

Das Hotel wurde bis Ende 2008 komplett renoviert und alle Zimmer sind sozusagen im Neuzustand. Egal wo wir uns aufgehalten haben wurde stets auf Sauberkeit geachtet. Man findet sich gut zurecht und die Wege sind trotz der Größe nicht all zu weit. Casino und alle öffentlichen Bereiche sind anspechend und auch das Shoppingangebot (für den täglichen Gebrauch, Snacks etc.) ist ausreichend.
Umgeben vom Mirage, Venetian, der großen Shopping Mall, dem Wynn und dem Palazzo, sowie natürlich direkt am Strip könnte das Hotel kaum besser liegen. Wir hatten das Hotel bewusst gewählt, da die Wege beim letzen Mal vom Luxor aus doch manchmal sehr aufwendig und lang waren. Fahrt zum Flughafen/ Mietwagencenter ja nach Verkehr 15-20 min, Red Rock Canyon 30 min, Death Valley \"Eingang\" (Old Spanish Trail Way) 45 min, Hoover Dam 50 min. Parken ist gratis und überdacht, mit direktem Übergang zum Hotel. Es verkehrt eine kostenfrei Tram zwischen TI und Mirage. Als Alternative zum Taxi oder zu Fuß kann ich die Monorail empfehlen.
Egal was wir brauchten, egal was wir suchten und egal was wir machten. Stets wurde gelächelt oder mal ein kleiner Witz gemacht. Die Antworten waren eindeutig, korrekt und immer hilfreich. WerŽs nicht gewohnt ist wird beim Check-in wegen der langen Wartezeit meckern, aber das gehört halt dazu. Wir haben uns die Zeit mit dem ersten Bier :-) und Smalltalk vertrieben. Gedauert hat es ca. 35 Minuten. Check-in verlief reibungslos und ebenfalls freundlich. Wäscherei, Arzt oder ähnliches haben wir nicht genutzt.
Marc Lieschke

Wir waren 9 Nächte im Treasure Island und es hat uns durchweg sehr gut gefallen. Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit.
Unser Zimmer war groß und zudem immer super sauber. Das Bett (Kingsize) war urgemütlich und wir hätten es am liebsten mtgenommen.
Das Frühstücksbuffet ist riesig und durchaus lecker. Von typisch amerikanisch bis zu eher untypisch Obst und Joghurt gibt es alles was das Herz begehrt.
Auch die Lage des Hotels mitten am Strip überzeugte. Wir konnten alles sehr gut zu Fuß erreichen. Trotz der zentralen Lage war es bei uns im 9. Stock immer sehr ruhig. Der Pool ist verhältnismäßig klein und am Wochenende sehr voll, aber dennoch völlig ausreichend.
Alles in allem ein tolles Hotel, sehr empfehlenswert. Wir werden bei unserem nächsten Las Vegas Trip das TI wieder buchen.
Michael

Waren jetzt zum 5ten Mal in Las Vegas und diesmal sehr vom Hotel enttäuscht, hatten im TI ein Hinterhofzimmer, Personal sehr unfreundlich, im grossen und ganzen sehr schlecht, nie wieder TI.
Heike Hanschmann

Wir waren 6 Nächte im TI und waren immer voll und ganz zufrieden. Das Personal war stets freundlich. Das Zimmer war immer sauber und die Betten sind super bequem. Man kann sehr gut im Hotel essen. Ein sehr leckeres Buffett das wir oft genuzt haben. Das Resturant Coffee Shop ist lecker und preiswert und hat 24h geöffnet. Ein großer Vorteil ist die Lage des Hotels, alles ist gut zu Fuss zu erreichen. Ein weiterer Vorteil ist die Größe des Hotels. Es ist im Vergleich zu den anderen eher klein. Das hat den Vorteil das man sich nicht verläuft und nicht so weite Strecken zurücklegen muss. Am Wochenende ist das Hotel allerdings sehr voll. Wir würden das Hotel jederzeit wieder buchen!
Andrea

Hotel liegt sehr gut und ist absolut sauber. Allerdings handelt es sich hier um ein \"schlichteres\" Hotel was ich nicht negative meine. Aber Trubel wird man hier keinen finden und Zocken ist relativ teuer. Die Show ist lässig, aber die kann sich ja jeder von der Strasse aus anschauen. Fazit: Sehr gutes Hotel, aber wenn man ein wenig mehr \"vegas\" möchte sollte man für den Preis andere Hotels buchen
Thomas

Wir waren für 5 Tage im Treasure Island. Das Hotel ist für den Preis auf alle Fälle in Ordnung. Wir hatten ein Zimmer mit Aussicht auf die Berge. Das Zimmer war geräumig und immer sehr sauber geputzt! Leider ist speziell am Wochenende wahnsinnig viel los am Pool und beinahe alle Liegen waren besetzt. Es gibt verschiedene Essensmöglichkeiten im Hotel, wobei wir davon nicht so begeistert waren. Auf alle Fälle ist zu empfehlen, in den anderen Hotels wie zb. dem Venetian oder dem Hotel Paris zu essen.
Das TI ist aber auf alle Fälle zu empfehlen, denn hier passt das Preis-Leistungs-Verhältnis auf alle Fälle!
Christina

Dieses Hotel ist absolut empfehlenswert, besonders wegen seiner zentralen Lage in der Mitte des Strip. Das Piratenthema des Hotels bezieht sich eigentlich nur auf die Show vorn am Strip, und setzt sich im Hotel nicht weiter fort (anders als z.B. im Venetian oder im Cesars Palace). Man sollte unbedingt ein Zimmer in einem höheren Stockwerk, und mit Blick auf den Strip buchen. An Service und Sauberkeit ist absolut nichts auszusetzen. Die letzte Piratenshow ist gegen Mitternacht zu Ende, und vorher geht man in Vegas ja sowieso nicht schlafen!
Olaf

Sehr schönes Hotel. Zentrale Lage. Schöne Zimmer. Grosse Badezimmer. Sehr sauber. Der ganze Hotelkomplex ist sehr übersichtlich. Sehr empfehlenswertes \"all you can eat buffet\". Für $20 gibts Sushi, Chinese Buffet, Barbecue, Salatbuffet, Pizza, Pasta und Desserts inkl. alkoholfreie Getränke. Können das Hotel wirklich weiterempfehlen! Haben uns die Show Mystère™ von Cirque du Soleil angesehen. Fantastisch! Tickets unbedingt vorreservieren!
Esther

Wenn man dort wohnt, sollte man zusehen, dass man in einer höheren Etage sein Zimmer hat. Wir wohnten ziemlich weit unten und nach hinten raus. Die Zimmer sind sehr hellhörig (vor dem Hotel ist jeden abend mehrmals eine Show!) und je nachdem wo das Zimmer ist, ziemlich dunkel. Das Buffet ist gut, der Preis relativ teuer, wie leider fast überall.
Kerstin aus Berlin

Das TI ist ein sehr schönes Hotel mit grossen sauberen Zimmern. Der Pool und Gartenanlage lassen keine Wünsche übrig. Besonders empfehlenswert ist das reichhaltige Buffet im TI, für 15 Dollar bekommt man Krabbenbeine und Schrimps, oder ein saftiges Steak zum Mittagessen. Das Personal war sehr hilfsbereit und nett zu uns. Das TI können wir ruhigen Gewissens weiterempfehlen und werden das Buffet beim nächsten Besuch wieder geniessen :-)
Klaus und Maria aus Duisburg

Das TI hat ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Als Gast hat man den Vorteil, die Piratenshow aus einem \'VIP\'-Bereich ansehen zu können. Die Zimmer sind ordentlich und angenehm zu klimatisieren. Ein Vorteil ist auch die zentrale Lage am Strip.
Jürgen

Weitere Lesermeinungen zu anderen Hotels in Las Vegas finden Sie hier >>> Hotelbewertungen



© Vegas4You