Vegas4you - USA Einreise
 
 
Home   Kontakt AGB Impressum  
 
 
       
Luxus Hotels

 


Gehobene - Mittelklasse

 


Mittel,- & Touristenklasse

 


Essen & Trinken

 


Las Vegas Infos

 


Shopping

 
 


 


Einreise in die USA

ESTA - elektronische Reisegenehmigungssystem
Seit 12.01.2009 ist das elektronische Reisegenehmigungssystem ESTA für Touristen verbindlich. Das heisst für Sie, das Sie bereits vor einer USA Reise Daten zu Ihrer Person online an die Heimatschutzbehörde der USA übermitteln müssen um in die USA einreisen zu dürfen. Diese Angaben müssen spätestens 3 Tage vor dem Reiseantritt online übermittelt werden und sind dann 2 Jahre gültig. Hier gelangen Sie zum ESTA Formular.

https://esta.cbp.dhs.gov/esta

Weitere Infos zu ESTA finden Sie auf
https://de.usembassy.gov/de/visa/esta

Seit 8. September 2010 wird für die visafreie Einreise in die USA eine Gebühr in Höhe von 14 US-Dollar fällig. Diese Gebühr ist pro Person zu entrichten, ist bei jeden neuen Einreiseantrag fällig, und wird über das ESTA Formular eingezogen. Die Zahlung erfolgt mit Kreditkarte und kann auch durch Dritte, z.B. Verwandte oder Reisebüros durchgeführt werden.

----------------------------------------------------------------------------

Seit 1.10.2004 müssen Sie bei der Einreise in die USA Ihre biometrischen Daten erfassen lassen. Neben dem Scan Ihrer Finger wird noch ein digitales Foto gemacht. Diese Regelung gilt für Deutsche, Schweizer und Staatsbürger aus Österreich sowie weiteren Ländern Europas. Wenn Sie ohne Visum in die USA einreisen möchten, benötigen Sie einen gültigen Reisepass in dem biometrische Daten von Ihnen gespeichert sind.
(digitales Foto, Fingerabdruck)

Wenn Sie länger als 90 Tage in den USA bleiben möchten brauchen Sie ein Visum um einreisen zu können. Dieses kostet ca. 80 EUR / Person.

Seit 2007 ist die Mitnahme von handelsüblichen Gasfeuerzeugen im Handgepäck wieder erlaubt, befüllte Benzinfeuerzeuge bleiben weiterhin verboten. Ausserdem dürfen keine flüssigen Gegenstände wie Getränke, Sonnenmilch, Haargel oder ähnliches auf Flügen in die USA im Handgepäck mitgeführt werden. Bitte verstauen Sie diese Gegenstände schon vor Ihrer Abreise im Koffer.

Advanced Passenger Information System (APIS)
Die Fluggesellschaften sind verpflichtet bereits vor dem Abflug die Passagierdaten der Fluggäste an die Heimatschutzbehörde der USA zu übermitteln. Die Adresse des Hotels bzw. der Mietwagenstation, Geschlecht und Reisepassnummer müssen am Schalter der Airline angegeben werden.
APIS Formular ausdrucken

----------------------------------------------------------------------------

Zollbestimmungen
In den Einfuhrbestimmungen der USA ist festgelegt das Touristen 200 Zigaretten, 1 Liter alkoholische Getränke und sonstige Waren oder Geschenke im Wert von 100 USD bei der Einreise mitführen dürfen. Bargeld im Wert von mehr als 10000 USD muss bei der Einreise deklariert werden. Waffen, Drogen, pornographisches Material, Fleisch, Obst, Gemüse dürfen nicht eingeführt werden. Wenn Sie Medikamente im Urlaub benötigen, speziell Psychopharmaka, ist es ratsam ein ärztliches Attest mitzuführen, ansonsten sollte der Beipackzettel nicht fehlen. Schokolade und Kekse dürfen hingegen eingeführt werden. Weitere Infos finden Sie beim
www.auswaertiges-amt.de

----------------------------------------------------------------------------

Wer für länger als 3 Monate in die USA möchte oder keinen EU-Pass besitzt,
benötigt nach wie vor ein Besuchervisum, welches rund 90 US$ kostet. Oft
werden solche Visagesuche allerdings vom US-Konsulat abgelehnt. Beratung bei
der Beantragung jeglicher USA-Visa, sowie einen Service zur
US-GreenCard-Lotterie für den dauerhaften Aufenthalt in Amerika bietet die
staatlich zugelassene Beratungsstelle
www.americandream.de


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Reisebuchung

 




Attraktionen

 


Ausflüge & Touren

 


Las Vegas Shows

 


Nachtleben & Spielen

 
Las Vegas Casino Spiele
 
 
Weitere USA Reiseziele
 
 


© Vegas4You